Kontakt         Impressum         Rechtl. Hinweise

Das KompetenzZentrum Allgemeinmedizin Baden-Württemberg ist mit dem Programm Verbundweiterbildungplus ein "Ausgezeichneter Ort 2010".

Ziele & Konzept

Das KompetenzZentrum Allgemeinmedizin Baden-Württemberg unterstützt mit dem Programm Verbundweiterbildungplus den Aufbau regionaler Weiterbildungsverbünde, welche stationäre und ambulante Weiterbildungsstätten in ganz Baden-Württemberg verbinden. Dabei werden die Bedürfnisse der Ärzte in Weiterbildung, die Bedürfnisse der weiterbildungsbefugten Ärzte und aktuelle Forschungsergebnisse berücksichtigt. Die gezielte Förderung von Weiterbildungsverbünden in ländlichen Gebieten wirkt dabei dem drohenden Versorgungsmangel vor Ort entgegen.

Darüber hinaus bietet das Programm Verbundweiterbildungplus ein übergeordnetes Schulungsangebot im Rahmen einer begleitenden Gruppe aus allgemeinmedizinischen Ärzten in Weiterbildung, ein Mentoring-Angebot sowie die Anbindung an die akademischen Strukturen des KompetenzZentrum Allgemeinmedizin. Zusätzliche fortbildungsfreie Tage, die im Konsens mit den regionalen Verbundpartnern gewährt werden, können von den Ärzten in Weiterbildung sowohl für die überregionalen ganztägigen Schulungstage als auch für den Besuch fachspezifischer Kongresse genutzt werden. Für weiterbildungsbefugte Ärzte ist ein sog. Train-the-Trainer-Kurs möglich.

Mit dem Programm Verbundweiterbildungplus sollen eine nachhaltige Identitätsstiftung, die Aufhebung der kollegialen Isolation und damit insgesamt eine Steigerung der Attraktivität der Weiterbildung Allgemeinmedizin erreicht werden.

Aktueller Flyer zum Download: » Programmflyer