Finanzierung

Die KWBW Verbundweiterbildungplus wird durch öffentliche Mittel und koorperierende Kliniken und Praxen finanziert. Der Grundgedanke der regionalen Finanzierung der KWBW Verbundweiterbildungplus basiert darauf, dass die Arbeitgeber einen Teil der von der Kassenärzlichen Vereinigung oder der Deutschen Krankenhausgesellschaft zur Verfügung gestellten Mittel verwenden, um die Kosten für die Teilnahme des Arztes in Weiterbildung an den Seminartagen der KWBW Verbundweiterbildungplus zu ermöglichen. Das Team der KWBW Verbundweiterbildungplus steht gerne bereit, um jeden Arzt in Weiterbildung bei der Wahrung deiner Interessen zu unterstützen.